Mobilfreak

Tarifvergleiche

Tarifvergleiche zu Mobilfunktarifen mit und ohne Handy, Datentarifen und DSL-Tarifen.

Lieber einen Handytarif monatlich kündbar, lange Laufzeiten  oder doch lieber Prepaid?

Filterbar im kostenlosen Tarifvergleich

Schnell-Check für Handytarife

Du suchst einen Tarif für ein Mobiltelefon? Hier wirst Du schnell fündig:

Brauchst Du ein neues Handy? Eine Internet-Flat und Telefonie-Flat? Welcher Anbieter soll es sein?
Wähle deinen Tarif mit Hilfe der Filtermöglichkeiten.

ohne
Laufzeit

Du suchst Tarife ohne lange Laufzeit?

Eine ausführliche Übersicht erhältst Du auf der Seite
Tarife ohne Laufzeit

mit
Laufzeit

Welche Tarifvergleiche suchst Du?

Suchst Du Tarife ohne lange Laufzeit?
Hier geht es zu Tarifen ohne Laufzeit.

Mobilfreak tarifvergleich

Was ist Mobilfreak?

 

Mobilfreak ist ein Vergleichsportal für Handy, Mobilfunk, Daten, und DSL-Tarife. Tarifvergleiche können helfen, einen Überblick über den Markt zu erhalten und für sich den besten Tarif zu finden und diesen abzuschließen. Wir legen aber auch das Augenmerk auf Tarifvergleiche mit Tarife ohne lange Laufzeit sowie Prepaid-Handytarife.
Attraktiv sind hier viele Mobilfunktarife ohne Laufzeit, die eine flexible handhabe im Alltag zulassen.

In der heutigen Zeit ist Flexibilität sehr wichtig und diese Flexibilität ist bei langen Vertragslaufzeiten nicht gegeben. Bei unserer Übersicht findest Du auch wirklich nur Tarife mit einer kurzen Laufzeit von bis zu einem Monat.

Das heißt, Du kannst diese Tarife immer zum Ende des jeweiligen Monats kündigen (die Kündigungsfrist ist natürlich zu beachten). Einige Tarife haben sogar eine Kündigungsfrist von nur einem Tag (gebuchte Optionen in solchen Tarifen haben eine Laufzeit und somit auch Kündigungsfrist von 4 Wochen). Tarife mit Smartphone haben allerdings eine Laufzeit wie gewohnt von 24 Monaten. Allerdings hast Du hier die Wahl aus vielen Mobilfunktarifen (meist über 35 verschiedenen Tarifen) deinen gewünschten Handyvertrag auszusuchen.

So kannst Du dir deine monatliche Rate und den einmaligen Gerätepreis quasi auswählen. Suche hier im Handy Vergleichsportal dein Smartphone aus und wähle den Tarif der zu Dir passt.

tarifsuche

Wie gestaltet sich die Tarifsuche?

Es ist oft schwierig, einen geeigneten Tarif zu finden, aber durch die Möglichkeit der Vergleiche von den verschiedensten Tarifen macht es für jeden viel einfacher einen geeigneten Tarif zu finden und sich so einen Überblick zu verschaffen zu können.

Das erste wichtige Frage ist, ob Du einen Mobilfunktarif ohne Laufzeit willst oder ob dir ein Mobilfunktarif als Prepaidtarif oder PostpaidTarif reicht oder dich lieber über einen längeren Zeitraum binden willst, was meistens mit einem neuen Mobilfunkvertrag mit Handy der Fall ist. Ein Handyvertrag ohne Handy ist aber natürlich auch möglich.

Wenn Du nach einem neuen Handytarif suchst, solltest Du die Tarife mit oder ohne Handy berücksichtigen, denn hier gibt es schon einige Preisunterschiede die sich meistens im monatlichen Beitrag bemerkbar machen.

Hier sollte sich schon einmal die Frage stellen was Du brauchst und suchst.

Einen Vorteil hast Du bei der Handytarifsuche: Wenn Du bereits ein Smartphone hast und benötigst nur die SIM-Karte, ist ein „SIM-Only“-Tarif die beste Wahl für dich. Das spart meist auch bares Geld.

ein monats vertrag

Die Prepaidkarten

Mit einer Prepaid-Karte bist Du nicht an eine bestimmte Vertragslaufzeit gebunden und kannst die anfallenden Kosten kontrollieren und auch bei Bedarf schnell einen neuen Mobilfunktarif abschließen.
Bei einem Prepaidvertrag bist Du sehr flexibel, was die Zukunft bringt, denn Du kannst sehr schnell einen Handytarif ohne Laufzeit kündigen und einen neuen, vielleicht auch besseren Mobilfunktarif umziehen mit deiner Telefonnummer, da die einer Rufnummernmitnahme in der heutigen Zeit nichts mehr im Wege steht.
Viele Anbieter belohnen auch den Umzug deiner Mobilrufnummer mit der Kostenübernahme der Rufnummerportierung.

Wie Du siehst, ist das kein Hexenwerk, von Handytarif zu Handytarif nach Bedarf zu wechseln, vorausgesetzt, Du bist nicht mit einer langen Vertragslaufzeit bei deinem Tarif gebunden.

24 monate bindung

Der Mobilfunktarif mit Handy

Möchtest Du doch ein neues Smartphone, musst Du dies nicht sofort komplett bezahlen, sondern zahlst es in monatlichen raten ab. Der Preis für das Gerat ist mit der Grundgebühr des Mobilfunktarifes schon inkludiert. Das kann sich natürlich lohnen, da der Preis des Mobilgerätes meist deutlich geringer ist als wenn Du es einzeln kaufst.

datenvolumen

Das Datenvolumen

Bei der richtigen Wahl deines Handytarifes stellt sich in der heutigen Zeit vor allem die Frage, ob und wie Du auf das mobile Internet zugreifst.

Da SMS immer weniger an Bedeutung gewinnen, nimmt die Menge mobiler Daten rapide zu. Deshalb ist das Internet-Paket nur ein kleiner Teil der Fragen, was dein Tarif beinhalten soll.

Hier müssen die Nutzer noch einige Entscheidungen treffen: Wie schnell soll der Internetzugang sein? Wenn Sie mehr ausgeben, besteht das Risiko, dass zusätzliche Kosten anfallen? Letzteres kann der Fall sein, wenn der Vertrag eine sogenannte Datenautomatisierung beinhaltet. Sie können nur zu sehr teuren Preisen uneingeschränkt surfen und das nur mit einer stark eingeschränkten Geschwindigkeit. Das heißt, der Mobilfunkanbieter drosselt deinen Tarif, bis ein neuer Abrechnungszyklus beginnt oder Du, falls Du einen entsprechenden Tarif hast, dein Datenvolumen in Form eines Datenpaketes wieder auflädst.
Das kommt aber ganz auf deinen Tarif an.

Frage

Was muss ich bei der Tarifwahl beachten?

Es gibt eine Menge zu beachten wenn Du auf der Suche nach einem neuen Tarif bist. Diese wichtigsten Fragen solltest Du dir am Anfang stellen. Die Tarifvergleiche sind aber flexibel durchsuchbar und nach deinen Wünschen anpassbar. So kommst Du in kurzer Zeit zu deinem möglichen Wunschtarif, der zu dir passt. 

Wie viel telefoniere ich?

Wie viel telefoniere ich? Reicht ein Minutentarif oder benötige ich doch besser eine Telefonflatrate?
Und kann ich damit auch im Ausland telefonieren, wenn ich mal im Urlaub bin?

Wieviel SMS schreibe ich?

Schreibe ich noch SMS? 
Wenn ja, reicht da ein SMS-Paket oder nehme ich doch lieber eine SMS-Flatrate? 
Oder rechne ich lieber die SMS einzeln ab, weil ich wirklich wenig schreibe?

Wie viel Datenvolumen benötige ich?

Wie viel Internetvolumen brauche ich? Was mache ich im Internet?
Schaue ich nur nach Emails und schreibe online ein paar Nachrichten reicht ein kleines Internetvolumen?
Wenn ich aber online Videos schaue, online Musik höre und viel im Internet surfe brauche ich doch ein viel größeres Datenvolumen, um über den Monat auszukommen.

Handyvertrag ohne schufa

Bekomme ich einen Handyvertrag trotz negativer Schufa?

Viele Menschen sind in der heutigen Zeit auf der Suche nach einem Handyvertrag ohne Schufa Überprüfung, der ohne viel Aufwand abgeschlossen werden kann. Ist das überhaupt möglich und wenn ja, wie funktioniert das? 

Richtig ist, das viele Mobilfunkanbieter ohne Schufa-Abfrage kaum einen Handyvertrag an den interessierten Kunden herausgeben. Die Gründe sind unterschiedlich und dienen als Sicherheitsaspekt für die Firmen und sogar auch manchmal selber für Kunden, um nicht in eine mögliche Überschuldung zu kommen wegen teils hohen monatlich hohen Ratenzahlungen für die Mobilfunkgeräte.

Natürlich gibt es im Internet einige unseriöse Anbieter, die mit dem Slogan „Handyvertrag trotz Schufa mit 100% Zusage“ werben. Hier ist aber erst einmal Vorsicht geboten und die Vertragsdetails sollte sich jeder vor dem Abschluss durchlesen, nicht dass der Vertrag selber ein teures Ende nimmt.

Wer oder was ist die Schufa?
Die Schufa ist eine deutsche privatwirtschaftliche Wirtschaftsauskunftsdatei. 

Jeder geschäftsfähige Mensch ist bei dieser entweder positiv oder negativ gemeldet. Deine Bonität wird hier durch einen Bonitätsscore von 0-100 mathematisch errechnet. Je niedriger dieser Bonitätsscore ausfällt, um so geringer ist die Möglichkeit deiner Kreditwürdigkeit. 

Um es kurz zu sagen und auf die Handyverträge zu beziehen:
Je niedriger dein Bonitätsscore ist ( wir sprechen hier von einer negativen Schufa), um so geringer ist die Möglichkeit einen Handyvertrag abzuschließen.

Bei Handyverträgen ohne Laufzeit besteht aber eine gewisse Kulanz von den Mobilfunkanbietern dir einen Handyvertrag trotz schlechter bzw. negativer Schufa zukommen zu lassen. Allerdings hast Du so gut wie kaum eine Möglichkeit einen Handyvertrag mit einem neuem Handy bei einer schlechten Schufa zu bekommen. Bei so einem Handyvertrag mit neuem Handy kannst Du auch NICHT die Schufa austricksen.Du kannst aber vielleicht schauen, dass jemand anderes für dich so einen neuen Handyvertrag abschließt. Das ist nämlich erlaubt.

Oder Du schaust direkt bei Mobilfunkanbietern, die eine leichtere Schufa-Überprüfung vornehmen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Du mit einer negativen Bonität doch einen Vertragsabschluss bekommst steigt, aber es ist keine Garantie, das Du auch einen neuen Vertrag bekommst.

Bei 1-Monats-Verträgen ohne Handy erhöhst Du deine Chancen auf einen positiven Vertragsabschluss.

Scroll to Top