Logo Mobilfreak
Tarif
vergleiche
24 Monate
Vertragslaufzeit
Ohne
Vertragslaufzeit
Mobilfunk
Mobilfunktarife für Wenigtelefonierer / Vieltelefonierer.
Mobilfunk
Datentarife
Datentarife für das Internet von Unterwegs.
Datentarife
DSL / Kabel
Internet für Zuhause zum Fernsehen und Streamen.
DSL / Kabel
Handy
Aktuelle Handymodelle verschiedene Hersteller.
Handy
kurze Vertragslaufzeit
Mobilfunk
Mobilfunktarife für Wenigtelefonierer / Vieltelefonierer.
Mobilfunk
kurze Vertragslaufzeit
Datentarife
Datentarife für das Internet von Unterwegs.
Datentarife
kurze Vertragslaufzeit
DSL / Kabel
Internet für Zuhause zum Fernsehen und Streamen.
DSL / Kabel
ohne Vertragslaufzeit
Prepaid
Prepaid für jeden
Mobilfunk

aktuelle Tarife vergleichen und kostenlos abschließen.

Tarif suchen

Finde deinen passenden Anbieter und Tarif

Mobilfreak ist ein Portal für  Tarifvergleiche für Handy, Mobilfunk, Datentarife und DSL-Tarifvergleiche kostenlos anbietet. Tarifvergleiche können helfen, einen Überblick über den Markt zu erhalten und für sich den besten Tarif zu finden und diesen abzuschließen. Wir legen aber auch das Augenmerk auf Tarifvergleiche mit Tarife ohne lange Laufzeit sowie Prepaid-Handytarife. Attraktiv sind hier viele Mobilfunktarife ohne Laufzeit, die eine flexible handhabe im Alltag zulassen.

In der heutigen Zeit ist Flexibilität sehr wichtig und diese Flexibilität ist bei langen Vertragslaufzeiten nicht gegeben. Bei unserer Übersicht findest Du auch wirklich nur Tarife mit einer kurzen Laufzeit von bis zu einem Monat. Das heißt, Du kannst diese Tarife immer zum Ende des jeweiligen Monats kündigen (die Kündigungsfrist ist natürlich zu beachten). Einige Tarife haben sogar eine Kündigungsfrist von nur einem Tag (gebuchte Optionen in solchen Tarifen haben eine Laufzeit und somit auch eine Kündigungsfrist von 4 Wochen).

Tarife mit Smartphone haben meistens eine Laufzeit wie gewohnt von 24 Monaten.

Allerdings hast Du hier die Wahl aus vielen Mobilfunktarifen deinen gewünschten Handyvertrag auszusuchen. So kannst Du dir deine monatliche Rate und den einmaligen Gerätepreis quasi auswählen. Suche hier im Handy Vergleichsportal dein Smartphone aus und wähle den Tarif der zu Dir passt.

Merkmale

Die Suche kann sich lohnen

Es ist oft schwierig, einen geeigneten Tarif zu finden, aber die Möglichkeit verschiedenste Tarife zu vergleichen hilft, für jeden den passenden Vertrag zu finden und sich so einen Überblick verschaffen zu können.

Das erste wichtige Frage ist, ob Du einen Mobilfunktarif ohne Laufzeit willst oder ob dir ein Mobilfunktarif als Prepaidtarif oder PostpaidTarif reicht oder dich lieber über einen längeren Zeitraum binden willst, was meistens mit einem neuen Mobilfunkvertrag mit Handy der Fall ist. Ein Handyvertrag ohne Handy ist aber natürlich auch möglich.

Wenn Du nach einem neuen Handytarif suchst, solltest Du die Tarife mit oder ohne Handy berücksichtigen, denn hier gibt es schon einige Preisunterschiede die sich meistens im monatlichen Beitrag bemerkbar machen.
Hier sollte sich schon einmal die Frage stellen was Du brauchst und suchst.
Einen Vorteil hast Du bei der Handytarifsuche: Wenn Du bereits ein Smartphone hast und benötigst nur die SIM-Karte, ist ein „SIM-Only“-Tarif die beste Wahl für dich. Das spart meist auch bares Geld.

Die Prepaidkarten

Mit einer Prepaid-Karte bist Du nicht an eine bestimmte Vertragslaufzeit gebunden und kannst die anfallenden Kosten kontrollieren und auch bei Bedarf schnell einen neuen Mobilfunktarif abschließen.

Bei einem Prepaidvertrag bist Du sehr flexibel, was die Zukunft bringt, denn Du kannst sehr schnell einen Handytarif ohne Laufzeit kündigen und einen neuen, vielleicht auch besseren Mobilfunktarif umziehen mit deiner Telefonnummer, da die einer Rufnummernmitnahme in der heutigen Zeit nichts mehr im Wege steht.

Viele Anbieter belohnen auch den Umzug deiner Mobilrufnummer mit der Kostenübernahme der Rufnummerportierung. Wie Du siehst, ist das kein Hexenwerk, von Handytarif zu Handytarif nach Bedarf zu wechseln, vorausgesetzt, Du bist nicht mit einer langen Vertragslaufzeit bei deinem Tarif gebunden.

Das Datenvolumen

Bei der richtigen Wahl deines Handytarifes stellt sich in der heutigen Zeit vor allem die Frage, ob und wie Du auf das mobile Internet zugreifst.

Da SMS immer weniger an Bedeutung gewinnen, nimmt die Menge mobiler Daten rapide zu. Deshalb ist das Internet-Paket nur ein kleiner Teil der Fragen, was dein Tarif beinhalten soll.

Hier müssen die Nutzer noch einige Entscheidungen treffen: Wie schnell soll der Internetzugang sein? Wenn Sie mehr ausgeben, besteht das Risiko, dass zusätzliche Kosten anfallen? Letzteres kann der Fall sein, wenn der Vertrag eine sogenannte Datenautomatisierung beinhaltet. Sie können nur zu sehr teuren Preisen uneingeschränkt surfen und das nur mit einer stark eingeschränkten Geschwindigkeit. Das heißt, der Mobilfunkanbieter drosselt deinen Tarif, bis ein neuer Abrechnungszyklus beginnt oder Du, falls Du einen entsprechenden Tarif hast, dein Datenvolumen in Form eines Datenpaketes wieder auflädst.

Das kommt aber ganz auf deinen Tarif an.

Der Mobilfunktarif mit Handy

Möchtest Du doch ein neues Smartphone, musst Du dies nicht sofort komplett bezahlen, sondern zahlst es in monatlichen Raten ab. Der Preis für das Gerät ist mit der Grundgebühr des Mobilfunktarifes schon inkludiert.

Das kann sich natürlich lohnen, da der Preis des Mobilgerätes meist deutlich geringer ist als wenn Du es einzeln kaufst. Da aber das Handy in einem Handyvertrag mit Handy wie ein Kredit gehandelt wird, schaut der Mobilfunkanbieter sich auch deine Kreditwürdigkeit im Vorfeld an. Solltest Du aber dein Wunschhandy erhalten gehört es nach der Vertragslaufzeit von meistens 2-Jahren dir.

Das positive an Mobilfunktarifen mit Handy ist auch, das Du nach der Vertragslaufzeit, sofern dein Handyvertrag auch weiter verlängert wurde, Du die Option auf ein neues Handy bekommst.

Was muss ich bei der Tarifwahl beachten?

Wie viel telefoniere ich?

Wie viel Minuten telefoniere ich? Reicht ein Minutentarif oder benötige ich doch besser eine Telefonflatrate? Und kann ich damit auch im Ausland telefonieren, wenn ich mal im Urlaub bin?

Wie viele SMS schreibe ich?

Wenn ja, reicht da ein SMS-Paket oder nehme ich doch lieber eine SMS-Flatrate? Oder rechne ich lieber die SMS einzeln ab, weil ich wirklich wenig schreibe?

Wie viel Datenvolumen benötige ich?

Wie viel Internetvolumen brauche ich? Was mache ich im Internet? Schaue ich nur nach Emails und schreibe online ein paar Nachrichten reicht ein kleines Internetvolumen? Wenn ich aber online Videos schaue, online Musik höre und viel im Internet surfe brauche ich doch ein viel größeres Datenvolumen, um über den Monat auszukommen.

B-Information

Häufig auftretende Fragen

  • Wie viele Mobilfunknetze gibt es eigentlich in Deutschland?

    Die Deutsche Telekom, Vodafone und Telefonica Deutschland betreiben in Deutschland drei Mobilfunknetze: D1, D2 und O2 (E-Plus). Das Netz der Telekom schneidet in Tests in der Regel am besten ab, das E-Netz eher weniger.

    Auch wenn es an vielen Orten noch Funklöcher gibt, sind die Mobilfunknetze in Deutschland in Bezug auf die Telefonleistung nahezu vollständig verfügbar. Den größten Unterschied macht die Datenübertragung, die die mögliche Surfgeschwindigkeit bestimmt.

    Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, einen neuen Handyvertrag abzuschließen, sollten Sie sich vorher informieren, wie gut die Netzabdeckung des Anbieters in Ihrer Region ist. Es ist möglich, dass die Netzqualität auf dem Land schlechter ist als in der Stadt, obwohl das nicht pauschal so gesagt werden kann. Ein Blick in die Netzabdeckung des jeweiligen Providers hilft hier.  Auch die verschiedenen Mobilfunk-Discounter in Deutschland nutzen die großen Netze - sie verteilen sich zum Beispiel auf die Netze  von D1, der Telekom, D2 von Vodafone  und das O Netz von O2 Telefonica.

    Alle Anbieter mit allen Mobilfunknetzen findest Du unter dem Mobilfunktarife Vergleich.

  • Was ist ein SIM-ONLY Vertrag?

    In der Mobilfunkbranche bezieht sich der Begriff "SIM-ONLY" auf Tarife, die kein zusätzliches Gerät zur Nutzung des Mobilfunknetzes beinhalten, sondern nur die SIM-Karte, die den Zugang zum Netz ermöglicht.

    Hier gibt es Anbieter für Prepaid-Mobilfunktarife und auch für Prepaid-Datentarife.

  • Was bedeutet LTE im Tarif?

    Der Mobilfunkstandard der vierten Generation (4G) LTE steht für Long Term Evolution. Durch die Nutzung von LTE können Kunden mit ihren mobilen Geräten viel schneller auf das Internet zugreifen, als sie es gewohnt sind. LTE verspricht 500 Mbit/s. Wenn Du eine Funkzelle und einen Tarifdienst nutzt, kann die tatsächliche Geschwindigkeit niedriger sein als angegeben.

    Mehr als die Hälfte der Handynutzer hat derzeit keinen LTE-Vertrag. Dennoch setzen sich LTE-fähige Handytarife immer mehr durch. Um die Frist bis 2020 einzuhalten, wird das UMTS-Netz in immer mehr Gebieten abgebaut und 3G wird zugunsten von LTE und 5G aus dem Verkehr gezogen. Wenn Du LTE nutzt, kannst Du mit Deinem Handy viel schneller ins Internet gehen, als Du es gewohnt bist.
    LTE verspricht 500 Mbit/s. Wenn Du eine Funkzelle und einen Tarifdienst nutzt, kann die tatsächliche Geschwindigkeit niedriger sein als angegeben.

    Dies hat negative Auswirkungen auf preisbewusste Mobilfunknutzer, da viele der günstigen Discount-Tarife manchmal kein LTE anbieten. Jetzt ist es möglich, eine schnelle LTE-Verbindung für weniger als 10 Euro pro Monat zu bekommen. Die Tarife kannst Du einsehen, wenn Sie im Tarifrechner die "LTE- und 5G-Nutzung" aktivieren.

  • Welcher Prepaid Anbieter hat LTE?

    Telekom, Vodafone und Telefónica (O2) bieten ihren Prepaid-Kunden derzeit den Zugang zum LTE-Netz an, ebenso wie andere Netzbetreiber. Das O2-Netz bietet Prepaid-Tarife mit LTE für Discounter an.

  • Wie lange sind Prepaid Karten ohne Aufladung gültig?

    Wird eine Prepaid-Karte über einen längeren Zeitraum nicht genutzt, wird sie gemäß den (AGB) für unbenutzt erklärt. Nach sechs bis 24 Monaten Nichtbenutzung wird eine Prepaid-Karte je nach Dienstanbieter gekündigt.

  • Was ist eine Datenautomatik?

    Du erhältst sofort ein neues Datenvolumen, wenn dein aktuelles aufgebraucht ist. Wenn dein Vertrag vorsieht, dass du 100 Megabyte pro Automatischer Zubuchung eines Datenpaketes erhältst pro Monat, ist es wichtig zu wissen, dass du, wenn du viel auf deinem Smartphone oder Tablet surfst, dieses Datenvolumen schnell verbrauchst - oft schon vor dem Ende der Vertragslaufzeit. Wenn du einen automatischen Datentarif hast, erhöht dein Anbieter deinen Datenverbrauch automatisch nach deinem kompletten verbrauch deines Datenvolumens.
    Bei vielen Anbietern kannst Du aber diese Datenautomatik die mit Kosten verbinden ist, auch kostenlos deaktivieren. Das heißt, wenn dien Datenvolumen im Monat verbraucht ist, wird kein neues Datenvolumen dazu gebucht zum zum neuen Abrechnungszeitraum.

  • Kann ich die Handynummer beim Anbieterwechsel mitnehmen?

    Kann ich dieselbe Telefonnummer behalten, wenn ich den Dienstanbieter wechsle? Sowohl Mobilfunk- als auch Festnetztarife sind davon betroffen. Ja, wenn Du den Dienstanbieter wechselst, kannst Du in der Regel deine Rufnummer behalten.

    Es ist möglich, dass der frühere Anbieter  meistens 10 EUR für die Übertragung Ihrer Nummer verlangt. Viele neue Anbieter erstatten dir die  Kosten für die Übertragung deiner bestehenden Nummer.

    Es ist ratsam, deinen alten Vertrag auslaufen zu lassen, bevor Du eine Rufnummernmitnahme beantragen.

  • Was brauche ich für den Zugang zum Internet mit DSL / Kabel?

    Für den Internetzugang benötigst Du einen Computer und einen Anschluss an das deutsche Telefon- oder Kabelnetz. Du solltest dich erkundigen, ob das Internet an deinem Wohnort zugänglich ist, da es nicht immer verfügbar ist oder in der Geschwindigkeit stark variieren kann.

    Hier geht es zu unserem DLS und Kabel Tarifvergleich.

  • Gibt es auch Aktionen bei Handytarifen?

    Ja, die gibt es. Handyvertrag Aktionsangebote gibt es oft von unterschiedlichen Mobilfunkanbietern. Diese Tarife sind vergünstigt oder weisen hohe Tarifoptionen wie ein sehr hohes Datenvolumen aus. Diese Tarife sidn nur in einem bestimmten Zeitraum gültig.

    Eine Übersicht aller Tarifaktionen findest Du unter Handyvertrag Aktionsangebote.

  • Wird die Schufa abgefragt bei einem Vertragsabschluss?

    Eine Frage die sich leider immer wieder viele Menschen stellen ist folgende:

    Bekomme ich einen Handyvertrag trotz negativer Schufa?

    Viele Menschen sind in der heutigen Zeit auf der Suche nach einem Handyvertrag ohne Schufa Überprüfung, der ohne viel Aufwand abgeschlossen werden kann. Ist das überhaupt möglich und wenn ja, wie funktioniert das?

    Richtig ist, das viele Mobilfunkanbieter ohne Schufa-Abfrage kaum einen Handyvertrag an den interessierten Kunden herausgeben. Die Gründe sind unterschiedlich und dienen als Sicherheitsaspekt für die Firmen und sogar auch manchmal selber für Kunden, um nicht in eine mögliche Überschuldung zu kommen wegen teils hohen monatlich hohen Ratenzahlungen für die Mobilfunkgeräte.

    Natürlich gibt es im Internet einige unseriöse Anbieter, die mit dem Slogan „Handyvertrag trotz Schufa mit 100% Zusage“ werben. Hier ist aber erst einmal Vorsicht geboten und die Vertragsdetails sollte sich jeder vor dem Abschluss durchlesen, nicht dass der Vertrag selber ein teures Ende nimmt.

    Prepaid-Tarife bekommt aber in dieser Hinsicht jeder, weil eine Schufa-Abfrage entfällt.

    Ausführlicherer Informationen zu Tarifen trotz Schufaabfrage erhältst Du unter Handyvertrag trotz Schufa.

Aktuell. Übersichtlich. Filterbar.
24x7 Online
Aktuell
Übersichtlich
Filterbar

Deine Vorteile

Klare Gliederung
Alle Tarife sind klar gegliedert und übersichtlich aufgelistet nach aufsteigendem Preis und können nach deinen Wünschen gefiltert werden.
Große Auswahl
Du hast eine große Auswahl an Tarifen im Bereich Mobilfunk, Datentarif und DSL. Auch mit Handys, Surfsticks und DSL-Modems oder DSL-Routern hast Du eine gute Auswahl.

Schneller Abschluss

Alle Tarife sind bei den jeweiligen Anbietern schnell und unkompliziert abzuschließen.
Mobilfreak speichert somit keine persönlichen Daten von dir.

MobilFreak ist ein Vergleichsportal für Mobilfunktarife, Datentarife und DSL-Tarife und Handy. Die Tarifsuche kann mit Filterung der Vergleichstabellen verfeinert werden und bietet so eine leichte Übersicht für den Benutzer. Mobilfreak finanziert sich über Provisionen, die wir im Erfolgsfall von Anbietern erhalten.

Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Er wird dann gegebenenfalls den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen. Alle dargestellten Logos unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.

Copyrigt © 2021 Tarifvergleich
magic-wanduserscalendar-fullkeyboardlaptop-phoneheart-pulsehourglasschevron-downarrow-right-circleConsent Management Platform von Real Cookie Banner